Eingetragen am Mittwoch, 24.05.2017 20:39
  Miscela d'Oro coffee at the G7 in Taormina 

Miscela d’Oro S.P.A., historic Sicilian coffee roaster since 1946, is the official sponsor of the G7 in Taormina (May 26-28), stage to the most important global event of 2017.

Lesen Sie hier weiter >>>mehr Info

  >>> mehr info

Login

Eingetragen am Dienstag, 31.01.2017 12:17
  UMKEHROSMOSE 

Wenn Sie:

- Keine Kalkprobleme im privaten & kommerziellen Bereich
mehr haben wollen…
- Beste Wasserqualität, auf die jeweilige Maschine einstellbar
haben wollen…
- Wesentlich weniger Reparaturen bei Ihren Maschinen haben
wollen…
- Wesentlich geringeren Spül- und Reinigungsmittelverbrauch
haben wollen…

Die beste Lösung:
Eine hochwertige, servicearme Anlage.
Wir installieren, wechseln alle 6 Monate den Filter.
Im Raum München.

Wir beraten Sie gerne!
Ihr Kaffee Espresso & Barista Team
Schlörstr. 11 80634 München Tel: 089/16783878

 

Login

Eingetragen am Mittwoch, 14.09.2016 18:18
  Auf geht's zur Wiesn 

Die Wiesn in München bietet eine neue Sensation:

Der berühmte "Geisterbahn Edi" eröffnet nach 40 Jahren
in der Schaustellerstrasse "Edi`s Café Treff"
– und wir machen den Kaffee –
auf unseren DallaCortes Espresso.
Auf einem Brüher unseren cubanischen "Santiago“
und erstmals unseren originalen "Sultan`s Kaffee".

Auf geht`s ... !!!

 

Login

Eingetragen am Dienstag, 31.05.2016 12:47
  22.05.2016 

Am Sonntag, den 22.5. 16 feierte Kaffee, Espresso & Barista neben 500 Jahren Bayerisches Reinheitsgebot und einer historischen Plakatausstellung 100 Jahre Bierplakatwerbung im eigenen Museumscafé mit Malz– und Kaffeerösten.

Malzkaffee und Bohnenkaffee existierten ja gute 200 Jahre neben– und miteinander

Hier finden Sie Fotos >>>mehr Info

  >>> mehr info

Login

Eingetragen am Mittwoch, 27.04.2016 23:27
  News 

1. Unsere Ausstellung „Kaffee – das magische Elixier" 100 Jahre Kaffeeplakate in München neigt sich dem Ende zu – und war ein großer Erfolg. Einige der Plakate kann man unter http://www.tomtomverlag.de/plakate.html ansehen.

2. Eine neue Maschine im Programm: OSCAR II von Nuova Simonelli. Eine gut gebaute Italienerin mit starker Leistung und sehr gutem Preis!

3. Endlich ist unser Kaffeekirschentee „Pacha Mama“ fertig – und schmeckt hervorragend. Natürlich bio – schonend getrocknetes Kaffeekirschenfleisch mit Schale aus dem Hochland von Peru. Es enthält so viel Coffein wie eine Tasse Kaffee, hat aber noch die volle Menge an der gesunden Chlorogensäure. Probieren zum Einführungspreis 200g € 5.90

4. Unsere Ausstellung im „Kaffee, Espresso & Kolonial" Plakate französischer Reisewerbung 1890 – 1940 zeigt immer wieder neue Exponate! Sehr erstaunlich zu sehen, wie radikal sich unser Europa in diesen 100 Jahren geändert hat.

 

Login

Eingetragen am Montag, 09.11.2015 17:53
  Unsere Kaffeekurse: 

Erfreulicherweise sind sie so beliebt, dass wir die Kurse im Neuen Jahr, also ab 1.1.2016 ändern. Die Inhalte haben sich auf Teilnehmerwunsch so vermehrt, dass wir jetzt einen Kurs A und einen Kurs B anbieten.
Der SCAE Barista Kurs bleibt, ebenso der Schäumkurs. Weiterhin empfiehlt es sich, mindestens 4 – Wochen vorher anzumelden !
Viel Spaß und Gewinn weiterhin wünscht Kursleiter Thomas Leeb und Crew !

 

Login

Eingetragen am Montag, 12.10.2015 16:01
  Duft der Träume 

Seit Walter Vogels berühmten Fotobüchern über die italienischen Bars der 50er und 60 Jahre hat es kein wirklich aufregendes Fotobuch zum Thema Kaffee gegeben. Aber jetzt : Sebastiao Salgado` s „Duft der Träume“. Eine wahrlich opulente Darstellung des Kaffeeanbau`s, der Ernte und Verarbeitung in schwarz / weiß sehr stimmungsvoll und aussagestark eingefangen. Dies gelang wohl nur, wenn man selbst ein Teil dieser Welt ist : Salgado`s Vater war Kaffeepflücker.

Duft der Träume
320 Seiten mit 300 Fotografien. € 59.—
www.tomtomverlag.de

 

Login

Eingetragen am Freitag, 11.09.2015 19:22
  Auf zur Wies`n – dieses Jahr ! 

Haltet Euch an Eurem Masskrug fest, dieses Jahr gibt es unseren Kaffee in unserer Qualität !

Wo ?
Ganz einfach ! Vor dem Haupteingang zum Schottenhamel an dem bekannten Stand "Steff`s Schmankerl".

Dazu gibt `s dort viele Bio –Produkte ! Viele vegetarische Gerichte, natürlich Auszog`ne, aber auch Currywurst und und und. Frühstücksgedeck : 1 Kaffeegetränk + 1 Croissant für bescheidene 4,5 Euronen !

Und mir san natürlich auch da ! Steffi + Tommy + Crew

siehe weiter >>>mehr Info

  >>> mehr info

Login

Eingetragen am Sonntag, 17.05.2015 15:35
  8.5. - 10.5.2015 Eröffnung unseres Kaffee Museums 

Endlich haben wir den ersten Teil unseres Kaffee Museums, besser des Museumscafè `s eröffnet! Genau am Gründungstag, des 740 Jahre ( ! ) Bestehens der Brauerei Siegenburg. Wo ist Siegenburg ?
Ein an der Autobahn Wolnzach – Regensburg liegendes, altes Städtchen. Wunderschön und unbekannt …
Der weitere Ausbau wird noch lange dauern, Tausende von Exponaten müssen sortiert und aufbereitet werden.
Wir werden über die zukünftigen Öffnungszeiten informieren !

Die ersten Eindrücke, Bilder siehe unter >>> mehr info

  >>> mehr info

Login

Eingetragen am Sonntag, 17.05.2015 15:31
  7.5. - 7.6.2015 Venedig meets KAFFEE KOLONIAL 

Unser "Café Kolonial" in Venedig !
Unsere 4. Veranstaltung zum Thema Venedig begann am Donnerstag, dem 7.Mai mit einer stimmungsvollen Vernissage der Münchener Fotografin Brigitte Schindler. Ihre wahrlich phantastischen Aufnahmen entführen in dem Touristen verschlossene, obwohl weltbekannte Orte.
Ein "must" bis zum 7.Juni !

www.kaffee-espresso-kolonial.de

Lesen Sie mehr hier unter >>>mehr info

  >>> mehr info

Login

Eingetragen am Mittwoch, 14.01.2015 16:57
  Neues Jahr – neue Kaffee`s ! 

Unser Espresso „ Baba Budan „ ist endlich fertig – ein betont milder – kräftige Inder und Java – auch ohne Zucker.

Auch neu im Sortiment :
MOAK aus Modica bei Ragusa auf Sizilien – eine traditionelle Rösterei in Familienbesitz. Mit starkem Engagement für Kunst.
Wir starten mit „ soave „und einem guten „ bio / fairtrade“ sowie sehr guten ESE – Pads.

MOKAFLOR aus Florenz bietet jetzt ein breiteres Sortiment
In 250 g, 500g und 1000g sowie einen sehr interessanten 100 % Robusta Espresso. Fein und rund beweist er, was Kenner auch langsam akzeptieren : es gibt sehr gute Robusta,
die es locker mit Arabica aufnehmen können.
PASSALAQUA ist „ in“ – das Indianerkind haben wir jetzt mit mehreren Röstungen : Mahari, Ibis Redibis, Mehari, Amabile und Cremador. So exotisch die Namen, so individuell diese Kaffee`s aus Neapel.
Im „ Kaffee, Espresso – Kolonial „ haben wir uns auch weiter im Brühbereich vorgearbeitet. Genial ist die Kombination der „ Sowden Kanne“ mit einem gradgenau ( ! ) einstellbaren Wasserkocher. So lassen sich Kaffee und Tee in unendlichen
Zubereitungsmöglichkeiten herstellen und völlig neue Geschmacksvarianten probieren.
Das Thema Kaffee scheint weiterhin aufregend Neues zu bieten !

 

Login

Eingetragen am Montag, 23.06.2014 13:12
  San Remo OPERA 

Sie ist da!
Nach weiterer zweitägiger Schulung im Werk in Treviso haben wir die erste „San Remo OPERA" eingeladen und selbst nach Deutschland gebracht. Nun steht sie bei uns und wartet auf weitere Bewunderer.
Sie bietet so viele neue Ansätze, weil die Philosophie des Unternehmens genau umgekehrt zum üblichen Verhalten italienischer Hersteller steht:
Nicht Abschottung des eigenen Wissens und Ausspionieren der Anderen, sondern Einladung an alle Könner der Branche, ihre Wünsche einzubringen und helfen sie umzusetzen ! Die beiden Spitzenmaschinen „Verona RS"„ und „Verde" haben bereits einige Ansätze der „Opera" implantiert bekommen. Technisch und optisch sehr schöne und preiswerte Maschinen.
In Kürze werden wir eine Einladung für alle Interessenten aussprechen, sich die Neuerungen bei uns live ansehen wollen. Es sind zu viele , um sie aufzuzählen, und man muss das Ergebnis einfach probieren!

Nach weiterer zweitägiger Schulung im Werk in Treviso haben wir die erste „San Remo OPERA" eingeladen und selbst nach Deutschland gebracht. Nun steht sie bei uns und wartet auf weitere Bewunderer.
Sie bietet so viele neue Ansätze, weil die Philosophie des Unternehmens genau umgekehrt zum üblichen Verhalten italienischer Hersteller steht:
Nicht Abschottung des eigenen Wissens und Ausspionieren der Anderen, sondern Einladung an alle Könner der Branche, ihre Wünsche einzubringen und helfen sie umzusetzen ! Die beiden Spitzenmaschinen „Verona RS"„ und „Verde" haben bereits einige Ansätze der „Opera" implantiert bekommen. Technisch und optisch sehr schöne und preiswerte Maschinen.
In Kürze werden wir eine Einladung für alle Interessenten aussprechen, sich die Neuerungen bei uns live ansehen wollen. Es sind zu viele , um sie aufzuzählen, und man muss das Ergebnis einfach probieren!

 

Login

Eingetragen am Mittwoch, 09.04.2014 15:01
  Auf der "Internorga" in Hamburg entdeckt: Theresia 

Die High End eingruppige Siebträgermaschine für den der alles hat oder der seine Maschine repräsentativ in den Mittelpunkt stellen möchte:
„Theresiana", das Flaggschiff der Edelschmiede von Nuova Simonelli: Victoria Arduino.

Das sehr auffällige Design des Architekten Fuksas (zu seinen bekanntesten Werken gehört das Mailänder Messegelände) orientiert sich stark an der legendären „Concorso", dem Diamanten von La Pavoni 1958: Polierter Edelstahl, 110 mal gefaltet.

Eine voluminöse, interessant strukturierte Form, eine Dame, die sofort beeindruckt. Die gewärmten Tassen kuscheln sich unter einer Haube. Gute Idee. Aber auch sonst sind viele technische Leckerbissen verbaut: Über zwei touch screen Flächen läßt sich Menge, Brühtemperatur, sogar ein Reinigungsprogramm und Vieles mehr einstellen. Auch der Dampf wird darüber geschaltet. Und Dampf hat diese dreikesselige (!) Maschine allemal.

Das Beste: wir haben sie hier bei uns! Also kommen, probieren und staunen. Kaufen? Kann man natürlich auch. € 4999.— mitbringen und den Führerschein machen. Tja – Diamanten waren noch nie billig- aber wie sang Marilyn ...

 

Login

Eingetragen am Dienstag, 25.03.2014 22:59
  Kaffee-Espresso-Barista NEWS 25. Februar 2014 

Unser neues Kaffeehaus „Kaffee, Espresso – Kolonial“ ist nun auch offiziell mit einer schönen Feier eingeweiht worden.
Anlass war, dass wir nach sechs Monaten Verhandlung mit dem Denkmalschutz endlich unsere Außenbeschriftung montieren konnten.
Nun findet man uns ! Macht mal einen Rundgang auf unserer site: www.kaffee-espresso-kolonial.de !

Die „Internorga 2014“ in Hamburg ist zu Ende. Das „Highlight“ im Maschinenbereich war, wie erwartet die „Opera“ von San Remo. Alle wollten Sie sehen, anfassen und probieren. Wir warten auf unsere. Sie soll schon im Mai kommen ... Dann kommen und probieren !

 

Login

Eingetragen am Mittwoch, 29.01.2014 17:10
  Kaffee-Espresso-Barista NEWS 25. Januar 2014 

Soeben kommen wir von einer Präsentation und Schulung im Werk von "San Remo" in Treviso zurück.

Und sind noch begeistert von einer geradezu sensationellen Entwicklung:

Die neue "Verona RS" hat durch diverse Verbesserungen das Leistungs – und Qualitätsniveau von DallaCorte erreicht. Und die war ja über Jahre das Maß der Dinge.

Eine vollkommen neue Dimension aber ist die "San Remo Opera":

Erst mal ein beeindruckendes Design von allen Seiten. Die runden Brühgruppen schweben frei, Die angeschrägte Oberfläche zeigt ein großes rötlich schimmerndes Display mit Einstellwerten. Statt einem profanen Knopf steuert man einen Hebel zu sich für einen single shot, zur Maschine für einen doppio. Die Maschine verfügt als zweigruppige über 4 präzise isolierte Kessel. Und eine vollkommen neue Dimension : Man kann die Extraktion steuern. Also Beispiel: Die ersten drei Sekunden fahren wir mit 3 bar auf den Kaffee – nennen wir es Preinfusion, dann steigt der Druck auf 8 bar, die letzten 4 Sekunden fällt er auf 3,5 bar. Der Effekt ist verblüffend: Mit kleinsten Schritten innerhalb der Extraktion lässt sich ein völlig anderes Geschmacksprofil erreichen. Die Maschine lässt sich über bluetooth von überall schnell verstellen und auslesen …Dampfleistung über einen eigenen Kessel natürlich unbegrenzt.

Und, und, und, das hat natürlich seinen Preis : ca. € 15 000.—

Wir werden Anfang März die erste in Deutschland in Betrieb nehmen und natürlich berichten. Aber wir würden uns auch über Besuch freuen.

Staunen ist garantiert !

 

Login

Eingetragen am Montag, 20.01.2014 19:59
  NEU ab 26.1.2014 auch Sonntags geöffnet ... 

Liebe Gäste,

ab SONNTAG, den 26.01.2014 ist das Barista in der Schlörstrasse 11 jeden Sonntag von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Das Kaffee Espresso & Barista Team

 

Login

Eingetragen am Samstag, 21.12.2013 13:31
  Umkehrosmose 

Die sicher beste Methode, Calcium und alle anderen
unerwünschten Stoffe (es sind heutzutage viele) aus dem Wasser für
Kaffeemaschinen zu entfernen, ist die Umkehrosmose.

Wir haben nun eine stärkere Anlage eingebaut, um dieses Wasser auch unseren Kunden anbieten zu können. Das spart nicht nur Filter, sondern auch weitgehend die Reinigung von
Kaffeemaschinen. Und verbessert den Kaffeegeschmack.

 

Login

Eingetragen am Dienstag, 12.11.2013 23:55
  COFFEEMAKERS ... 

Soeben erschienen und bereits im TomTom Verlag erhältlich:

COFFEEMAKERS
von Enrico Maltoni und Mauro Carli

Die beiden Autoren und viele Mitautoren / Sammler haben hier erstmals seit Ian Bersten`s legendärem Versuch 1991 den Versuch gewagt, das Thema Haushaltskaffeemaschinen umfassend und logisch zusammenzustellen.

Natürlich musste man sich auch hier erheblich einschränken – zu umfangreich ist dieses Thema. Aber dieses mit über 4 Kilogramm auch gewichtige Werk ist ein optischer
Leckerbissen, nicht nur ein Muss für Sammler, auch ein wesentlicher Beitrag zum Verständnis der Entwicklung zahlreichen Methoden und Ihrer kulturellen, auch stilistischen Blüten.

Wahrlich opulent, aber aufpassen : Ansehen macht süchtig !

"COFFEEMAKERS"
775 Seiten mit weit über 1 000 Foto´s
ISBN 978-88-90065-26-2
€ 100,-
www.totmtomverlag.de

 

Login

Eingetragen am Mittwoch, 23.10.2013 11:12
  18.-22. Oct. 2013: host fieramilano ... 

... "Die internationale Messe der professionellen Gastlichkeit - Weltweit Leader auf dem Sektor Ho.Re.Ca. und Retail"

Wir waren natürlich wieder auf der wichtigsten Messe zum Thema Kaffeetechnik – der Host in Mailand. Es gab ein paar interessante neue technische Lösungen, die wir in Kürze erhalten werden!

 

Login

Eingetragen am Montag, 26.08.2013 11:20
  Lacca 

Muß Kaffee aus dem Vollautomaten wirklich so schrecklich schmecken?

Wir haben in monatelangen Tests auf unserem Trommelröster eine Mischung entwickelt:
Lacca – indische, südamerikanische und indonesische Kaffees – laaangsam geröstet. Schmeckt!

Nur in 500g gepackt, damit er frisch bleibt.

Tipp: Den Behälter des Gerätes nur mit der Menge befüllen, die in einer Stunde verbraucht wird.

 

Login

Eingetragen am Mittwoch, 22.05.2013 20:55
  Mittagstisch im "Kaffee, Espresso & Barista" 

Unsere berühmten Toasts mit Schinken, Käse und Ei, Aubergine mit Tomate oder Saltimbocca vom Huhn mit Schinken und Salbei.
Außerdem Zwiebelkuchen und wechselnde Salate, Obsttürmchen mit Joghurt und Mangopüree.
Samstags gibt's Weißwürscht mit Brezn.

 

Login

Eingetragen am Mittwoch, 22.05.2013 20:46
  Caffè d' Italia 

Viele, auch Nichtfotografen wie ich, erinnern sich an die phantastischen Fotobücher von Walter Vogel. Er hatte das Leben in den 60ern und 70ern in italienischen Caffé Bars in schwarz/weiß festgehalten. Die Atmosphäre dieser Aufnahmen ist legendär.
Toni und Christina Anzenberger sind losgezogen und fanden erstaunlich viele dieser Kaffeehäuser in bestem Zustand wieder. "Caffè d' Italia" Eine Reise zu den schönsten Kaffeehäusern ist ein Genuss, gerade in schwarz/weiß, - man riecht förmlich die Atmosphäre und fühlt Sehnsucht ...

Erhältlich wieder mal bei:
www.tomtomverlag.de

 

Login

Eingetragen am Montag, 20.05.2013 11:27
  Faszination Kaffee ...  

... und schon wieder ist ein weiteres interessantes Buch zum Thema Kaffee im TomTom Verlagsprogramm erschienen! Diesmal ein unter Federführung des Deutschen Kaffeeverbandes zusammengetragenes Kompendium des aktuellen Kaffeewissens.

Sehr ausführlich und anschaulich sind viele Begriffe erklärt und Zusammenhänge dargestellt.

"Faszination Kaffee"
300 Seiten mit vielen Foto's
ISBN 978-3-7658-1879-0
€ 29.95
www.tomtomverlag.de

 

Login

Eingetragen am Freitag, 03.05.2013 13:05
  coffee time 

Im TomTom Verlag ist wieder ein neues spannendes Buch erschienen: coffee time. Nein kein Buch mit Kaffeerezepten oder Zubereitungstipps. Sondern über coffee shop Design. Weltweit ausgesucht und ziemlich durchgeknallt. Aber sehr inspirierend. Zeitgeist pur oder Architekten / Designer Wahn ?

ISBN 978-3-03768-105-3
€ 29.90
www.tomtomverlag.de

 

Login

Eingetragen am Donnerstag, 02.05.2013 14:18
  Vom 11. bis 17. April ... 

... fand wieder einmal die weltgrößte Messe in München statt: die BAUMA!

Kaffee, Espresso & Barista durfte nun bereits zum dritten Mal den größten Aussteller mit Kaffee versorgen : Caterpillar / Zeppelin. Umgeben von riesigen Baggern, Raupen und Trucks versorgten wir deren Besucher mit weit über 10 000 Tassen Kaffee, Cappuccino und Espresso. Kein Wunder, dass die Kunden gerne Aufträge über viele Millionen unterschrieben ...

 

Login

Eingetragen am Dienstag, 09.04.2013 11:01
  Faszination Kaffee ... 

Ab sofort haben wir im TomTom Verlag das neue Buch „ Faszination Kaffee“ im Programm: Unter Federführung des Deutschen Kaffeeverbandes entstand auf 300 Seiten eine Art Standortbestimmung des Kaffeewissens. Viele Begriffe aus der Kaffeewelt, das Kaffeegeschäft von heute, werden hier korrekt und gut lesbar erklärt. Eine gute Ergänzung zum „ Kaffee – das magische Elixier“.
ISBN 978-3-7658-1879-0
€ 29.95

 

Login

Eingetragen am Donnerstag, 28.02.2013 20:05
  Unser TomTom Verlag ... 

... ist nun mit einer eigenen Website im Netz vertreten:

www.tomtomverlag.de

Dort zeigen wir auch einen Teil unserer Grafiken und bald kommen historische Originalplakate dazu ...

 

Login

Eingetragen am Mittwoch, 09.01.2013 21:26
  "Billingtons" Organic und Fair Trade Sorten 

Ab sofort führen wir exclusiv in Deutschland den Pionier der Bio-Rohrzucker "Billington's" Organic und Fair Trade Sorten.

Kaum zu glauben aber nachprüfbar: Man schmeckt den Unterschied !

Auch in 500g Packungen einzeln bestellbar unter "Zucker" in unserem Shop.

Sehr delikat im Geschmack: Pur, im Kaffee, zum Backen und Braten !

 

Login

Eingetragen am Freitag, 16.11.2012 12:25
  30.10.2012 - Triestespresso  

Vom Donnerstag, den 25. bis Samstag den 27.10.2012 sind wieder die Insider des Kaffeegeschäftes auf der "triestespresso". Bei sonnigen 20° findet man hier seine Lieferanten und ... immer etwas Neues. Hier hat man auch die Muße, sich etwas länger auszutauschen. Und dann ein Spaziergang durch das wunderschöne Triest und seine Kaffeehäuser.
In Kürze ein paar neue Produkte...

 

Login

Eingetragen am Freitag, 16.11.2012 12:24
  24.09.2012 - Ab sofort ein breites Sortiment von San Remo 

Ab sofort vertreibt KEB auch die Espressomaschine von San Remo. Ein breites Sortiment, hohe Verarbeitungsqualität und hoher technischer Stand bei moderaten Preisen haben uns überzeugt!
Speziell die Dualboiler Maschinen produzieren sehr gute Ergebnisse.
Besuchen Sie uns doch mal bei Gelegenheit und testen Sie es selbst !
SAN REMO!

 

Login

Eingetragen am Freitag, 16.11.2012 12:21
  19.09.2012 - IBA 2012  

Die IBA 2012 war wieder beeindruckend: Alle Hallen des Münchner Messegeländes voll belegt.
Die weltgrößte Messe für Bäcker und Konditoren zeigte ihrem zahlreichen Publikum nicht nur technische Wunderwerke - uns gefielen besonders das sehr kreative und appetitliche Angebot im Pralinenbereich.
Auch den Bereich Kaffee scheinen die Bäcker langsam etwas ernster zu nehmen, Die Münchner Rösterei Supremo zeigte eine Art Prozessablauf-Show mit viel Information und bekannter Kaffee Kompetenz.
Insgesamt also eine sehr beeindruckende und informative Messe!

 

Login

Eingetragen am Freitag, 16.11.2012 12:21
  01.08.2012 - Filiale Pfeufferstrasse 33  

Im Zuge der Auseinandersetzung mit dem Vermieter von Kaffeehaus Karameel haben wir diese Filiale ab sofort geschlossen.

 

Login

Eingetragen am Freitag, 16.11.2012 12:19
  28.07.2012 - Die Unken haben recht ...  

Nach 2 Jahren Vorbereitung und mit viel , viel Arbeit ist unser "Kaffeehaus Karameel" gestorben.

Schade für Neuhausen.

 

Login

Eingetragen am Freitag, 09.11.2012 16:01
  26.07.2012 - News 

Ein altes Ersatzmittel erlebt ein Revival: Kaffeezusatz !
Grund: Viele Brühkaffee und Espressi sind zu sauer und wir sind alle übersäuert. Eine Ursache, warum viele Vieltrinker vom Brühkaffee umsteigen.
Dabei gibt es ein geschmacklich gutes und gesundes Hilfsmittel: Aus Zichorie (eine gezüchtete Form der Wegwarte mit extrem hohen Fruchtzuckergehalt), aus Feigen, auch aus diversen erlesenen Getreidearten werden die Zusätze hergestellt. Sie helfen sehr gut gegen hohe Säure und geben interessante Würze. Zu verwenden wie ein Gewürzmittel: Eine Prise auf das Espressopulver, ein doppelte Prise auf das Brühkaffeepulver.
Sehr preiswert. Ausprobieren!

König Ludwig
Filterfertiger Kaffeezusatz aus gerösteten Feigen, fertig gemahlenes Pulver.
200g 4,20 €

Aecht Frank Zichorie
Von einem der ältesten Kaffeezusatzhersteller, 1828 gegründet. Auch eines der erfolgreichsten Pulver ! In Tablettenform. Ideales Kaffeegewürz.
200g 3,40 €

Günzburger Kaffee-Ersatz-Mischung, sog. Landkaffee aus Gerste, Rogge, Zichorie, Gertstenmalz
500g 3,50 €

 

Login

Eingetragen am Freitag, 09.11.2012 15:52
  22.03.2012 - Auf Versuchsstrecke 

Wieder einmal auf Versuchsstrecke - dieses Mal am 06.03. mit dem Bayerischen Fernsehen:
Getestet wurden die Coffee Shops (San Franzisko, McCafe, Vee's, Kantine Bayerisches fernsehen). Hatte, bis auf Vee's, wenig mit Genuss zu tun ...

 

Login

Eingetragen am Freitag, 09.11.2012 15:47
  01.03.2012 - Schäumkurs und Latte Art 

Aufgrund der großen Nachfrage gibt es ab sofort Schäumkurse im kleinen Kreis!

Termine und Ort siehe Kurse ...

 

Login

Eingetragen am Freitag, 09.11.2012 15:46
  20.02.2012 - Sowden Kanne 

Lange haben wir die Porzellankanne mit Edelstahlsieb getestet. Im 21. Jahrhundert wohl eine echte Bereicherung! Funktioniert für Tee und Kaffee, ist einfach zu reinigen und bringt ein sanftes bis kräftiges Aroma, je nach Standzeit. Günstig und gut.

 

Login

Eingetragen am Freitag, 09.11.2012 15:42
  15.02.2012 - Intergastra, 11.02. - 15.02.2012 

Die mitlerweile größte Gatsronomiemesse in Deutschland wurde ihrem Anspruch gerecht: Viel Neues! Wir präsentierten auch unsere neuen Kaffees Madras und Santiago und waren mit dem großen Interesse an unseren Produkten sehr zufrieden!

 

Login

Eingetragen am
   

 

Login

>>> Ältere Meldungen

script by artmedic webdesign